Logo-allein
Text-allein
Young Voices

Young Voices

Die Young Voices wurden 1996 als “Junger Chor” gegründet und haben inzwischen mit über 50 Sängerinnen und Sängern eine sehr stattliche Größe und hohe Qualität erreicht.
Unter der Leitung von Manfred Frank, der es versteht, den Chor immer wieder zu motivieren und  zu neuen Höchstleistungen anzutreiben, werden meist englische Lieder gesungen. Aber auch lateinische und italienische Chorliteratur gehört zu unserem Repertoire und auch deutsches Liedgut wird bei uns immer beliebter.
In den letzten Jahren wurden auch immer wieder Werke speziell im reinen Frauen- oder Männerchor oder vom Männerquartett präsentiert.

Chor Young Voices, JF 2011

Die Bandbreite der Werke ist sehr abwechslungsreich und reicht von Rheinbergers “Abendlied”, ABBA und Beatles Songs, Liedern von Elton John, Queens “Bohemian Rhapsody”, oder eigens für den Chor arrangierten Herbert Grönemeyer-Hits, Gospels, Musicalmelodien und Händels “Halleluja” bis hin zu
Pop-Songs, z. B. von Jon Bon Jovi, Pink, Lady Gaga, u.v.m.

Die Young Voices bei der Jahresfeier 2011

titanic

Außer bei den Konzerten des Vereins, wie der Jahresfeier im März oder dem, alle 2 Jahre stattfindenden Konzert “Young Voices and friends”, treten die Young Voices gerne bei Konzerten Junger Chöre der näheren Umgebung auf oder hatten auch schon zwei erfolgreiche Auftritte in Frankreich.
Der Chor singt auch bei Konfirmationsgottesdiensten und erfüllt natürlich auch gerne Hochzeitspaaren aus den eigenen Reihen einen kleinen gesanglichen Musikwunsch.

Momentan ist unser Chor mit über 50 Sängerinnen und Sängern, vor allem in den Frauenstimmen ausreichend gut besetzt und stößt hier eher an seine Kapazitätsgrenze. Lediglich die Männer, besonders der Bass könnten noch etwas Unterstützung gebrauchen!

Die Chorproben sind immer montags von 18.45 Uhr bis 20.15 Uhr.

 > zurück zu Chöre